september.jpg

Unsere aktuelle Monatsinformation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen

Kulturring Hildesheim auf Facebook

340_schirmer2.jpg


2. Ring A-Konzert und freier Verkauf
Samstag, 28.12.2019, 20 Uhr
Stadttheater Hildesheim

KLAVIERTRIO RAGNA SCHIRMER
Iason Keramidis, Violine
Benedict Klöckner, Violoncello

„Zwischen den Jahren“ – Abschied vom Clara-Jahr und Einläuten des Beethoven-Jahres

Clara Schumann: Romanzen für Violine und Klavier
Clara Schumann: Präludien und Fugen für Klavier solo
Clara Schumann: Trio op.17
Ludwig van Beethoven: Violoncellosonate op. 69
Ludwig van Beethoven: Trio Es-Dur op. 70 Nr. 2

Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen genießt die Pianistin Ragna Schirmer höchste Anerkennung über die deutschen Grenzen hinaus. Den hochangebundenen Leipziger Bachwettbewerb gewann sie – einzigartig in dessen Geschichte – gleich zweimal. Zahlreiche weitere Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, begeisterte Rezensionen sowie zwei ECHO KLASSIK sind Zeugnis einer außergewöhnlichen Karriere. Ragna Schirmer konzertiert in den wichtigsten Sälen in Europa, China und Neuseeland sowie bei renommierten Festivals wie dem Heidelberger Frühling (artist in residence 2010), Beethovenfest Bonn, MDR-Musiksommer, den Haydn-Festspielen Eisenstadt und den Salzburger Festspielen. Sie musizierte u.a. mit Zubin Mehta, Sir Roger Norrington, Kurt Masur, Sir Neville Marriner, Herbert Blomstedt und trat mit Klangkörpern wie den Münchner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, Orchestre National de France, Gewandhausorchester Leipzig und der Academy of St. Martin in the Fields auf.

Trotz aller nationaler und internationaler Erfolge bleibt Ragna ihrer Hildesheimer Fangemeinde treu und kehrt gerne an den Ort ihrer Jugend zurück. Hier ist sie aufgewachsen, und hier begann ihre musikalische Laufbahn. Der Kulturring freut sich, dass die Hildesheimer Künstlerin an der Schwelle zum Beethoven-Jahr mit so arrivierten Künstlern wie Iason Keramidis, dem stellvertretenden Konzertmeister der Münchner Philharmoniker, und Benedict Klöckner, einem weltweit konzertierenden Cellisten, zu einem Kammermusikabend in das Stadttheater kommt. Wir versprechen Ihnen schon heute ein fein austariertes Zusammenspiel und ein fesselndes Musikerlebnis. Gleichzeitig empfehlen wir Ihnen einen rechtzeitigen Ticketkauf!
 
Preise: € 38,-/35,-/32,-/27,-/23,-/18,50Ermäßigung für Mitglieder; 50% Ermäßigung für Schüler und Studenten;
40% Ermäßigung für Schwerbehinderte und Erwerbslose

Tickets