februar.jpg

Unsere aktuelle Monatsinformation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen

Kulturring Hildesheim auf Facebook

340_meyer+alliage.jpg


5. Ring-A-Konzert und freier Verkauf
Montag, 07.03.2022, 20 Uhr

Sabine Meyer, Klarinette & Alliage-Quintett

„Aufforderung zum Tanz“
Gershwin:
«Cuban Overture»
Schostakowitsch:
Fünf Stücke für zwei Violinen und Klavier
Ravel :
«La Valse»
Weber:
«Aufforderung zum Tanz» op. 65
Malzew:
«Macabrum Sanctum» Fantasie nach «Danse macabre» von Camille Saint-Saëns
Bach:
Air aus der Suite BWV 1068
Borodin:
«Polowetzer Tänze» aus der Oper «Fürst Igor»

Sabine Meyer und das Alliage Quintett haben unter dem Titel „Aufforderung zum Tanz“ wunderbare Melodien aus drei Jahrhunderten im Gepäck, die teilweise Ohrwurmqualitäten haben und/oder auch absolut hitverdächtig sind. Natürlich gehört bei dem Programmtitel auch Webers „Aufforderung zum Tanz“ dazu. Die deutsche Klarinettistin Sabine Meyer wird zu den renommiertesten Instrumentalsolisten überhaupt gerechnet und ist Professorin für Klarinette und Kammermusik an der Musikhochschule Lübeck.

In Hildesheim wird sie von dem international besetzten Alliage Quintett begleitet, das sich selbst als die „wohl charmanteste Legierung von vier Saxofonen und Klavier“ bezeichnet und bereits zweimal mit dem Echo Klassik ausgezeichnet wurde.


Preise: € 38,-/35,-/32,-/27,-/23,-/18,50Ermäßigung für Mitglieder; 50% Ermäßigung für Schüler und Studenten;
40% Ermäßigung für Schwerbehinderte und Erwerbslose

Bei diesem Konzert findet das 2G-Modell Anwendung. Zutritt zu den Innenräumen ist nur für Geimpfte und Genesene möglich. Von dieser Regelung befreit sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ohne zusätzlichen Test. Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen dürfen oder an klinischen Corona-Studien teilnehmen, haben in Niedersachsen ebenfalls weiterhin Zugang zu "2G-Räumen", müssen aber am Eingang einen negativen Schnelltest vorlegen.

Tickets