oktober.jpg

Unsere aktuelle Monatsinformation können Sie hier als PDF-Datei herunterladen

Kulturring Hildesheim auf Facebook

340_schwaninger.jpg


7. Ring A-Konzert und freier Verkauf
Sonntag, 17.05.2020, 19 Uhr
Stadttheater Hildesheim

TfN-PHILHARMONIE
Dirigent: Florian Ziemen
Solist: Wolfgang Schwaninger, Tenor

Gustav Mahler: „Blumine“
Gustav Mahler: Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 E-Dur D 729

Das Programm dieses Sinfoniekonzerts steht ganz im Zeichen romantischen Lebensgefühls: Schuberts Sinfonie in E-Dur ist eine von sechs Sinfonien, die Schubert auf der Suche nach seinem eigenen sinfonischen Kosmos nur als Fragment hinterlassen hat. Anders jedoch als beispielsweise bei der „Unvollendeten“ sind alle Sätze vollständig als Entwurf überliefert, so dass die Sinfonie durch die Rekonstruktion von Brian Newbould den Weg in den Konzertsaal finden kann.

Auch Mahlers „Blumine“ ist eine Art Fragment, das eng mit der Entstehung und mehrfachen Umarbeitung seiner ersten Sinfonie verbunden ist, die der Komponist ursprünglich einmal als eine Sinfonische Dichtung konzipierte, deren zweiter Satz „Blumine“ gewesen ist. Über viele Jahre hat sich Mahler „mit Haut und Haaren“ der Gedichtsammlung „Des Knaben Wunderhorn“ verschrieben und wählte für seine Lieder besonders die Texte aus, in deren Bildsprache sich die großen Symbole der romantischen Geisteshaltung wie Schwermut, Sehnsucht, Wald und Natur, Nacht, Wollust und Tod finden lassen.
Preise: € 29,-/26,-/23,-/17,-/14,-/11,-Ermäßigungen für Schüler, Studenten,
Erwerbslose und Schwerbehinderte